Wie funktioniert ein Privatkredit?

Kredite von privat an privat. Geld leihen ohne Schufa und für Selbständige. So wirbt auxmoney auf seiner Internetseite. Doch was genau steckt dahinter, wer sind die Geldgeber, wie hoch sind die Tilgungszinsen und wie genau kommt man einen einen kurzfristigen Kredit? Wie finanziere ich ein neues Auto, meine Hochzeit, meine neue Immobilie oder meinen lang gehegten Lebenstraum, mich selbstständig zu machen?  Die Lösung hierfür heißt auxmoney. Denn auxmoney bringt Kredit-Suchende und private Kreditgeber zusammen.

Doch wie genau funktioniert das auxmoney Prinzip?

Nach einer kurzen Anmeldung und dem Ausfüllen eines Profils, kann die Suche nach dem passenden Kredit bereits beginnen. Bei dem Gesuch sollte der Gläubiger die Kreditsumme angeben, für welches Projekt der Kredit gedacht ist und wie gewährleistet ist,dass das Darlehen auch tatsächlich zurückgezahlt wird.

Ebenfalls kann der Gläubiger den gewünschten Zinssatz benennen, dieser ist jedoch im Nachhinein noch verhandelbar und weitere Konditionen lassen sich ebenfalls durch den direkten Kontakt von Kreditgeber und Gläubiger aushandeln. Auxmoney ist über den gesamten Tilgungszeitraum Ansprechpartner und steht bei Fragen gerne zur Verfügung.

Die Kreditsumme wird auf das Konto von Auxmoney überwiesen. Auxmoney leitet die Summe an die Partner-Bank ( SWK Bank) weiter. Diese wiederrum überweist die komplette Summe an den Gläubiger und zieht die monatliche Rate vom Konto des Gläubigers ab. Somit ist eine sichere Tilgung gewährleistet. Auxmoney stellt über den gesamten Tilgungszeitraum sicher,dass die vereinbarten Raten auch gezahlt werden.

Vor-und Nachteile von Auxmoney

Da Auxmoney nicht selbst als Finanzunternehmenagiert und die kurzfristigen Kredite vergibt, übernimmt Auxmoney daher auch keine Haftung bei Nichttilgung der kurzfristigen Kredite.  Das Risiko liegt hierbei allein beim Kreditgeber. Die Überprüfung der Bonität erfolgt entweder privat,auf dem Prnzip der Vertrauensbasis oder aber durch Zertifizierungen. Geldnehmer können durch den Erwerb von Bonitäts-Zertifizierungen die Wahrscheinlichkeit für einen kurzfristigen Kredit erhöhen.

Fazit

Auxmoney kommt für diejenigen in Frage, die von den üblichen Kreditinstituten abgelehnt werden und kein Darlehen erhalten. Mit Geschick, einer sachlichen und überzeugenden Darstellung eines Projektes und den entsprechenden Bonitäts-Zertifizierungen, kommt ein Gläubiger schnell an Kredite. Zeitraum, Tilgungszins und Summe lassen sich individuell aushandeln. Für Geldgeber ist die Investition in ein Projekt jedoch nicht risikofrei. Daher sollte man sich die Finanzierungsprojekte genaustens anschauen und mit Vorsicht genießen, auch wenn ein guter Tilgungszins lockt. Denn wie auch bei den gängigen Kreditunternehmen, liegt das Risiko allein beim Geldgeber.